A cappella aus Berlin

zimmmt

Nane Bache

    Als Wahlberlinerin studiert sie Schulmusik an der Universität der Künste und absolvierte die Ausbildung zur Jazz- und Popchorleitung an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel.

    Regelmäßige Impulse durch Workshops [unter anderem bei Peder Karlsson (Real Group, Perpetuum Jazzile), Jens Johansen (Vocal Line), Line Groth (Vocal Line, Postyr), Oliver Gies (Maybebop), Signe Sørensen (Mariagerfjord Pigekor), Felix Powroslo und Erik Sohn] und die musikalische Leitung dreier Jazz- und Popchöre lassen ihren Erfahrungsschatz im Bereich populärer Chormusik mehr und mehr wachsen und bereichern ihre alltägliche musikalische Arbeit.

    Im Frühjahr 2018 übernahm sie vorerst gemeinsam mit Arne Leẞmann die musikalische Leitung des Ensembles zimmmt, seit 2019 allein. Seitdem unterstützt sie den Chor vor allem hinter der Bühne und im Probenraum und genießt das Ergebnis bei Konzerten aus der Publikumsperspektive.

Wir sind 22 Sing-Begeisterte aus allen Ecken Berlins und wir wollen viel: gemeinsam anspruchsvolle A-Cappella-Sätze singen, gemeinsam an Sounds und Performance arbeiten und gemeinsam den Spaß am Groove auf die Bühne bringen. Jede Stimme zählt, jedes Mitglied bringt sich ein. Unsere Songs erzählen die Geschichten des Lebens - oft schön, manchmal euphorisch, manchmal traurig. 2014 gründete Daniela Bartels zimmmt und leitete uns mit ihrer Vision des gemeinsamen Chorsingens über drei Jahre lang. Seit 2018 übernimmt Nane Bache diese Aufgabe.

Sopran

    Silja

    Tania

    Claudia

Mezzo

    Lara

    Anna

    Maggy (nicht im Bild)

Alt

    Merret

    Anna

    Linda

    Nelly

Tenor

Tenor

    Frank

    Martin

    Tom

Bariton

Bariton

    Jens

    Bastian

    Timo

Bass

    Constantin

    Malek

    Diemo

    Ole (nicht im Bild)

    Arne (nicht im Bild)

Datum Stadt Veranstaltung


Liebe zimmmt-Freund*innen,
aktuell sind keine Konzerte geplant.
Schaut doch bald noch mal vorbei.

i

Berlin, Juni 2019

zimmmt beim Open Air Konzert im Britzer Garten

i

Freiburg, Mai 2018

zimmmt beim Deutschen Chorwettbewerb

i

Berlin, Februar 2017

zimmmt in der Philharmonie beim Sonntagskonzert mit spirited und BerlinVokal

i

Berlin, Februar 2017

zimmmt in der Philharmonie beim Sonntagskonzert mit spirited und BerlinVokal

i

Hamburg, September 2016

zimmmt in Hamburg beim Doppelkonzert mit B’Noise

i

Stuttgart, Mai 2016

zimmmt beim Deutschen Chorfest 2016 in Stuttgart

i

Berlin, Mai 2016

Liebe im Alter Roter Löwe Rein

i

Berlin, Juli 2015

Doppelkonzert mit dem Psychochor Jena in der Sophienkirche

Kontakt

zimmmt e.V.

Dudenstraße 32 A

10965 Berlin

Credits

Fotos auf der Homepage von Andreas Krause, Stephan Klonk und Something that remains Photography

Programmierung und Gestaltung von Anna Münster

Haftungshinweis

Für die Inhalte externer Links wird keine Haftung übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Daniela Bartels

Die Gründerin unseres Chors ist Musikpädagogin und hat in Hannover das Fach Schulmusik mit dem Schwerpunkt "Gesang Jazz/Rock/Pop" studiert.

Im März 2014 gründete Daniela zimmmt, um etwas Neues auszuprobieren: Eine Form des gemeinsamen Singens, bei der alle Chormitglieder Möglichkeiten für Mitbestimmung erhalten. Als musikalische Leiterin sang sie 3 ½ Jahre stets selbst mit, anstatt dem Publikum ihren schicken Rücken zuzuwenden. Zeitgleich beschäftigte sie sich im Rahmen ihrer Promotion mit der philosophischen Frage, ob und wie das gemeinsame Musizieren Menschen Wege zu einem „guten Leben“ aufzeigen kann.

Nach einem Zwischenspiel als hauptamtlich Lehrende an der Universität zu Köln ist sie inzwischen nach Berlin zurück gekehrt und Gastprofessorin an der Universität der Künste. Hier gibt sie die mit zimmmt erprobte Philosophie des Musizierens an zukünftige Pädagoginnen und Pädagogen weiter.

Arne Leẞmann

Arne begann seine Chorlaufbahn in der 11. Klasse im Schulchor seines Gymnasiums. Nach der Schule trieb es ihn nach Berlin, wo er seitdem Schulmusik mit dem Hauptfach Jazz/Rock/Pop-Gesang studiert und viele weitere Inputs und Inspirationen als Sänger, Chorleiter und Tontechniker sammeln konnte.

Workshops und Weiterbildungen führten ihn unter anderem nach Aarhus (diverse Workshops u.A. bei Jens Johansen, Jim Daus Hjernoe, Signe Sørensen, Tine Friis, Line Groth,…) und nach Wolfenbüttel (Ausbildung Jazz/Pop-Chorleitung B-Stufe), Konzerte in viele Ecken des deutschsprachigen Raums.